Implantate

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel. Dieses vorgefertigte Teil wird durch einen operativen Eingriff in den Kieferknochen eingesetzt.
Beim Fehlen einzelner Zähne müssen die gesunden Nachbarzähne nicht beschliffen werden, was von Vorteil ist.
Die Risiken der Operation und die Kosten können als Nachteil genannt werden.

Wir haben bereits Erfahrungen mit verschiedenen Implantatsystemen, z.B. von Friadent oder Nobel Biocare.

Implantat im Gipsmodell

Individualisierter Aufbau

Keramikkrone auf verschraubbarem Implantat